SCHÜLER auf REISEN

Krautgartner Verkehrsbetriebe GmbH

EU-REISE

Straßburg-Brüssel-Brügge
Bei dieser Reise kann man die EU „hautnah“ erleben und ihre wichtigsten Institutionen näher kennen lernen. Neben dem Besuch des Europäischen Parlaments in Straßburg, seit 1992 offizieller Sitz der Europäischen Union, steht auch ein persönliches Treffen mit einem Europaabgeordneten auf dem Programm. Bei einer Stadtführung lernt man außerdem die Schönheiten der Stadt im französischen Elsass näher kennen. In Brüssel treten die parlamentarischen Ausschüsse zusammen, hier befinden sich die wichtigsten Entscheidungszentren der Europäischen Union. Auch die Wahrzeichen von Brüssel könne bei einem geführten Spaziergang durch die Innenstadt besichtigt werden. Ein Ausflug in die entzückende belgische Kleinstadt Brügge mit ihrer mittelalterlichen Innenstadt (UNESCO-Weltkulturerbe) bietet sich ebenfalls an.

Reisevorschlag:
Tag 1: Anreise nach Straßburg per Bus
Tag 2: Vormittag: Stadtführung in Straßburg
Nachmittag: Besuch des Europäischen Parlaments und Gespräch mit einem österreichischen EU-Abgeordneten
Tag 3: Weiterfahrt nach Brüssel, anschl. Besuch des ATOMIUM und Stadtführung
Tag 4: Ausflug nach Brügge mit Stadtführung und Grachtenfahrt
Tag 5: Vormittag: Besuch der Europäischen Kommission
Nachmittag: Besuch der Ständigen Vertretung Österreichs in Brüssel
anschließend Rückreise nach Österreich (Nachtfahrt)
Tag 6: Vormittag: Rückkunft in Österreich

 

  • brügge belfry-2611573_1920
  • bruges-2748466_1920
  • brüssel belgium-3595338_1920
  • strassburg european-parliament-1266491_1920